Komm zur AWO!

Sozialpädagoge/Diplompädagoge, BA/MA Soziale Arbeit (m/w/d)

Ab sofort | 25 - 30 Std./Woche
KiFaZ (Kinder- und Familienzentrum) | Justus-von-Liebig-Str. 27 | 19063 Schwerin

 

Das KiFaZ ist ein Modellprojekt zur Entwicklung eines Kinder- und Familienzentrums im Stadtteil Mueßer Holz. Wir arbeiten gemeinsam mit anderen Trägern und Einrichtungen, um dieses Projekt in Schwerin erfolgreich umzusetzen. Sie haben Spaß an Herausforderungen? Das Team KiFaZ heißt Sie herzlich willkommen!

Was wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Ausbildung und Berufserfahrung von 3.340 € bis 4.160 € bei einer 40h/Woche
  • 25 – 30 Stunden wöchentliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub
  • automatische Gehaltsanpassungen alle 24 Monate
  • monatlicher Kindersozialzuschlag
  • Fort- und Weiterbildung
  • umfangreiche Sozialleistungen (VWL/betriebliche Altersvorsorge)
  • BGM – z. B. Massagen am Arbeitsplatz
  • familienorientierte Dienstplangestaltung

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte

  • Elternberatung und Initiierung/Durchführung von Eltern-(Kind-)Angeboten in Kindertagesstätten trägerübergreifend und in Tagespflegestellen (Mueßer Holz)
  • Mitarbeit an Projekten,
  • Elternausflüge organisieren und durchführen (bei Bedarf in Begleitung von Sprachmittler*innen)
  • Team-Austausch
  • Unterstützung und Begleitung der Eltern bei Erziehungsfragen
  • gutes Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen unterstützen
  • informierende Elterngespräche zu weiterführenden Beratungsangeboten gestalten
  • Führen von einzelfallbezogenen Elterngesprächen und Fallbesprechungen sowie Mitwirkung an Entscheidung über einzuleitende Maßnahmen
  • enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Kooperationspartnern innerhalb des Trägers (z.B. Familienbildungsstätte, Fachdienst Migration) und extern innerhalb des Sozialraums „Mueßer Holz“ (Netzwerkarbeit)

Was Sie mitbringen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in oder Diplompädagoge/in oder BA/MA Soziale Arbeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Spaß an Herausforderungen
  • Fähigkeiten und ggf. Erfahrungen in der Beratungstätigkeit
  • Erfahrungen und Freude im Rahmen des Zusammenwirkens mit Eltern
  • Bereitschaft zur Teilnahme an speziellen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eigenverantwortliche strukturierte Arbeitsweise im Kontext von Teamarbeit
  • interkulturelle Kompetenz und Fremdsprachenkenntnisse (mögl. englisch, russisch, arabisch, persisch)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung gleich schriftlich oder per E-Mail im PDF-Format an:

AWO–Soziale Dienste gGmbH–Westmecklenburg | Justus-von-Liebig-Str. 29 19063 Schwerin | personal@awo-schwerin.de

Mit der Bewerbung entstandene Kosten können nicht erstattet werden. Die personenbezogenen Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen zu den Akten genommen und die personenbezogenen Daten gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten werden diese unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht. Mit der Einreichung der Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und zu den Datenschutzhinweisen unter: https://www.awo-schwerin.de/datenschutz.html
 

Zurück